Corona Hinweis

Liebe Kunden,

auch wenn die Corona Regeln zum Teil aufgehoben sind, gelten bei uns vor Ort weiterhin einige Vorkehrungen.

Die Entscheidung wie weit man zur Normalität wieder übergeht, besonders im Hinblick auf die emotionale Situation, in der Sie sich im Trauerfall befinden, ist schwierig. Wir möchten Sie und auch uns schützen. Solange die Inzidenzen im hohen drei- bzw. sogar vierstelligen Bereich liegen, sind folgende Maßnahmen noch in Kraft:

  • Bei der Übernahme, wenn Sie Ihr Tier selber zu uns bringen, gilt es dürfen max. 2 Personen herein.
  • Der Zutritt zu unseren Räumlichkeiten ist nur mit Mund-Nasen-Schutz möglich.
  • Wir verzichten auf jeglichen Kontakt, wie Händeschütteln oder tröstende Umarmungen.
  • Bei der Rückgabe der Asche an Sie gelten die gleichen Regeln wie bei der Übernahme.
  • Möchten Sie keinen Mund-Nasen-Schutz tragen, bieten wir die Übernahme Ihres Tieres und die Rückgabe der Asche nur im Außenbereich an.

Der pietätvolle Umgang mit Ihnen und Ihrem geliebten Haustier steht weiterhin im Vordergrund unserer Bemühungen, auch in diesen ungewöhnlichen Zeiten! Wir werden unser Bestes geben, Ihnen beizustehen.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Familie Krüger

(aktualisiert 22.08.2022)